Woher kommt eigentlich Strom?

28-11-2013

Dass Strom in Kraftwerken erzeugt wird, weiß doch jedes Kind!

Es gibt Solarkraftwerke, Kohlekraftwerke und Kernkraftwerke.

Aber wer weiß schon, wie ein magnetischer Käfig die Sonne einfängt oder was ein Wendelstein X-7 ist? Dies haben die Kinder am 20.11.2013 im Max - Plank - Institut für Plasmaphysik erfahren. Dort hat Dr. Kian Rahbarnia erklärt, wie die Verhältnisse auf der Sonne sind, was Kernfusion ist und wie sie die Menschen nutzen könnten. Er hat uns das Wendelsteinexperiment erklärt und gezeigt, wie es funktioniert. Dazu durften die Kinder tolle Experimente durchführen wie z.B ein Magnetflugzeug bauen oder einen Elektromagneten, der mit Strom funktioniert. Es war eine tolle und lehrreiche Veranstaltung!

Text: Jakob (9 Jahre)

Zurück